Feldsaaten Freudenberger Gelbsenf  (Freudenberger)

Zurück

Home

Konventionelle Gelbsenfsorten

 ASTA; SEVERKA; ZLATA  (Konventionelle Spitzensorten)
 Zur Gründüngung; spätsaatverträglich; schnelle Bodenbedeckung; Anreicherung von organischer Substanz im Boden; schnelles Abfrieren über Winter.
 Aussaatmenge:  20-25-kg/ha  Aussaattiefe:  2-3-cm
 Aussaatzeit:  Juli- September   Reihenabstand:  wie Getreide
 Düngung (Zw.frucht):  60-80-kg/ha   -  -

Biologische Nematodenbekämpfung

 Resistente Senfsorten regen den Schlupf der Nematoden an. Die Larven dringen in die Wurzel ein, die Wurzeln verkorken nach dem Befall, die Nematodenlarven verhungern, der Vermehrungszyklus der Nematoden ist unterbrochen und die Population sinkt. Für die effektive Nematodenbekämpfung ist eine frühe Aussaat nach frühräumenden Feldfrüchten dringend erforderlich. Je länger das Wachstum des Gelbsenfs ist, desto größer ist die entseuchende Wirkung, denn der Schlupfreiz und die Aktivität der Nematoden sind von der Bodentemperatur (rund 20°C) abhängig.
 ACHILLES  (Note 1 in der Nematodenresistenz)
 Entseuchungseffekte über 90% bei Nematoden; späte Blüte, gute Standfestigkeit, friert über Winter ab, für Mulchsaat geeignet.
 Aussaatmenge:  20-25-kg/ha  Aussaattiefe:  2-3-cm
 Aussaatzeit:  Juli- September   Reihenabstand:  wie Getreide
 Düngung (Zw.frucht):  60-80-kg/ha   -  -
 ADMIRAL
 Entseuchungseffekte weit über 80% bei Nematoden; geringe Blühneigung (frühe Aussaat),  gute Standfestigkeit, üppiges Wurzelwerk
 SILVESTER
 Entseuchungseffekte über 80% bei Nematoden; gute Grünmasseentwicklung, geringe Blühneigung, gute Standfestigkeit, üppiges Wurzelwerk
 ABRAHAM
 Geringe Blühneigung, zügige Anfangsentwicklung, Entseuchungseffekte über 80% bei Nematoden; bestens für Mulchsaat geeignet
 ARCHITECT
 Sehr standfeste Sorte mit starker Blühverzögerung (frühe Saat) und rascher Jugendentwicklung; Entseuchungseffekte über 80% bei Nematoden; mittlere Pflanzenlänge und gute Humusbildung
 CONDOR
 Entseuchungseffekt bei Nematoden über 80%; Sorte friert über Winter sicher ab; optimale Gründünung
 SANTA FE
 Blattreiche Grünmasse, durchwurzelt den Boden sehr gut; Entseuchungseffekt bei Rübennematoden über 80%; Sorte friert im Winter ab und eignet sich für die Mulchsaat
 TORPEDO
 Entseuchungseffekt bei Nematoden weit über 80%; schnelle Jugendentwicklung; gute Grünmasseentwicklung, eignet sich für die Mulchsaat
 Aussaatmenge:  20-25-kg/ha  Aussaattiefe:  2-3-cm
 Aussaatzeit:  Zw.frucht: Juli-September  Reihenabstand:  wie Getreide
 Still.: bis 15.Mai
 Düngung (Zw.frucht):  60-kg/ha N  -  -

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln