Rotes Straußgras (Agrostis capillaris)

Zurück

Home
 Das Rote Straußgras bildet dichte bis lockere Horste mit kurzen ober- und unterirdischen Ausläufern aus. Es ist eine ausdauernde Art mit feinem Blatt, die auf nährstoffarmen, sauren Böden, auf Wiesen aber auch in höheren Lagen und teilschattigen Bereichen heimisch ist. Rotes Straußgras bildet strapazierfähige homogene Narben aus, die Tiefschnitt bei ausreichender Versorgung mit Wasser und Nährstoffen sehr gut vertragen. Der Haupteinsatzbereich für Rotes Straußgras sind Golfrasen und Gebrauchsrasen.

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln