proagro

Betrieb

Wildverbissschutz (proagro)

ZE: -

Home

 (Proteine+ Salze)   Wildverbiss-Schutzmittel (Sommer/Winter)/ Wasserlösliches Pulver

 Wirkungsweise:  Schutz durch wildabweisenden Geruch; Wirkungsdauer: Frühjahrs- und Sommerbehandlung 6-8-Wochen; Winterbehandlung 4-6 Monate
 Wirkungsspektrum:  Rehwild; Damwild; Rotwild; Feldhasen; Wildkaninchen
 Anwendung:  Spritzverfahren: Rückenspritze/ Handspritze: 1-kg/ 10-Liter Wasser (für 2000-Pflanzen); Schlepperspritze: 7-max.20-kg/ha in 400-Liter/ha Wasser
 Sprühverfahren: 7-max.20-kg/ha in 200-Liter/ha Wasser
  Streichverfahren: 1-kg/4-10-Liter Wasser (für  2000 Terminaltriebbehandlungen
 Tauchverfahren: 0,75-1-kg/10-Liter Wasser (Sprosstauchung)
 Wirkstoffe:  Fette+ Öle
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: -
 Zulassung:  Laub- und Nadelhölzer; Ziergehölze; Obstgehölze
 Verträglichkeit:   gut; rötlicher Belag auf den behandelten Pflanzen verliert nach und nach seine Farbe, wirkt aber weiter; Nutzorganismen werden nicht gefährdet
 Wartezeiten:  -
 Bienen:  Bienen nicht gefährdet (B3)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  -
Preise:  PA: 1-kg Beutel

Art.-Nr.: PA-

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln