Betrieb

Cycocel 720 (BASF)

ZE:2013/ 033428-00

CCC 720 (Bayer)

ZE: 2013
Home

 (Chlormequat- chlorid)   Wachstumsregler

 Wirkungsweise:  Wirkstoff wird über das Blatt aber auch auch über die Wurzeln aufgenommen. CCC verkürzt den Halm, vergrößert den Halmdurchmesser und verstärkt die Halmwand; Staucht Zierpflanzen; ab 5°C wirksam; Wirkstoff hemmt die Gibberellinsäure- Synthese in einem frühen Stadium
 Wirkungsspektrum:  CCC verbessert die Standfestigkeit von Getreide und erschwert das Eindringen von Erregern (Pseudocercosporella). CCC hemmt das Längenwachstum im Zierpflanzenbau.
 Anwendung:  Höchstrichtmengen: Winterweizen: 0,5-2,1-Liter/ha; Sommerweizen: 0,5-1,3-Liter/ha; Winterroggen/ Triticale: 1,0-2,0-Liter/ha; Hafer: 1,5-2,0-Liter/ha
 Schnittblumen, Knollengewächse (Zierpflanzen), Stauden: 2-Liter/ha in 1000-Liter/ha Wasser; Topfpflanzen: 0,05-0,2 ml/m² in 100-ml/m2 Wasser
 max. 1-2-Anwendungen
 Wirkstoffe:  72% Chlormequat- chlorid
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Winterweizen; Hafer; Sommerweizen; Winterroggen; Triticale; gemäß §18a: Schnittblumen; Knollengewächse (Zierpflanzen); Stauden; Topfpflanzen
 Verträglichkeit:   Abdrift vermeiden; Getreidestroh nicht in Kultursubstrate einbringen
 Wartezeiten:  Winterweizen/ Sommerweizen/ Winterroggen/ Triticale: 63-Tage; Hafer: 42-Tage
 Nützlinge: -
 Wasserorganismen:  Schädigend für Höhere Wasserpflanzen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (Gesundheitsschädlich)

Preisliste 2012

 -

 BA/Cycocel: 10-Liter-Kanister

Art.-Nr.: BA-70 373 4

 BY/CCC 720: 10-Liter-Kanister

Art.-Nr.: BY-062042

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

-

Betrieb

Stabilan 720 (Nufarm)

ZE:2015/ 004115-00

CCC 720 (Feinchemie)

ZE:2012/ 024214-00

 (Chlormequat- chlorid)    Wachstumsregler

 Wirkungsweise:  Wirkstoff wird über das Blatt aber auch auch über die Wurzeln aufgenommen. Stabilan/ CCC 720 verkürzt den Halm, vergrößert den Halmdurchmesser und verstärkt die Halmwand; Wirkstoff hemmt die Gibberellinsäure- Synthese in einem frühen Stadium; Wirkungsdauer: bis 10-Tage
 Temperaturoptimum:  mind. 6°C und 8-Stunden Sonne oder mind. 10°C bei bedecktem Himmel
 Wirkungsspektrum:  verbessert die Standfestigkeit und erschwert das Eindringen von Erregern (Pseudocercosporella). 
 Anwendung:  Höchstrichtmengen: Winterweizen: 2,1-Liter/ha; Sommerweizen: 1,3-Liter/ha; Winterroggen/ Triticale: 2,0-Liter/ha; Hafer: 2,0-Liter/ha
 max. 1-Anwendung
 Wirkstoffe:  72% Chlormequat- chlorid
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Winterweizen; Hafer; Sommerweizen; Winterroggen; Triticale
 Verträglichkeit:   Abdrift vermeiden; Getreidestroh nicht in Kultursubstrate einbringen
 Wartezeiten:  Winterweizen/ Sommerweizen/ Winterroggen/ Triticale: 63-Tage; Hafer: 42-Tage
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (Gesundheitsschädlich)

Preisliste 2012

-

 NF/ Stabilan 720:1-Liter-, 10-Liter-, 20-Liter-, 1000-Liter- Gebinde
 FC/CCC 720: 20-Liter- Gebinde

Art.-Nr.: FC-490 011

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln