Betrieb

Refine Extra SX (Nufarm)

ZE:2016/ 006099-00

Home
HRAC-Gruppe B und B
 (32% Thifensulfuron+ 16% Tribenuron)   Systemisches Unkrautbekämpfungsmittel im Nachauflauf/Frühjahr in Getreide/ Wasserlösliches Granulat
 Wirkungsweise:  Kontakt- und Bodenwirkung; hemmt das Enzym ALS
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):   Ampfer-Arten; Ackerfrauenmantel; Gänsedistel; Weißer Gänsefuß (bis 4.Blatt); Hederich; Ackerhellerkraut; Hirtentäschel; Hohlzahn-Arten; Hundspetersilie; Kamille-Arten; Klatschmohn; Knöterich-Arten; Kornblume; Ackerkratzdistel; Gemeines Kreuzkraut; Ackerlichtnelke; Ackerminze; Wilde Möhre; Gemeiner Rainkohl; Ausfallraps; Ackersenf; Ausfallsonnenblumen; Ackerspörgel; Ackerstiefmütterchen; Taubnessel-Arten; Ackervergissmeinnicht; Vogelmiere; Wicken-Arten; Winde-Arten
 Anwendung:  Getreide: 60-g/ha (3. Blatt (BBCH 13) bis Ende Bestockung (BBCH 29) der Kultur)
 pro Vegetation max. 1 Anwendung
 Wirkstoffe:  32% Thifensulfuron+ 16% Tribenuron
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Sulfonylharnstoffe; ALS-Hemmer (Acetolactat-Synthese / Eiweißbildung) Resistenzvermeidungsstrategie empfehlenswert
 Zulassung:  Sommer- u. Wintergetreide
 Verträglichkeit:   Verträglichkeit: gut
 Wartezeiten:  -
 Mischpartner:  Lotus
 Nützlinge:  Schwach schädigend für Kurzflügelkäfer
 Wasserorganismen:  Giftig für Höhere Wasserpflanzen und Algen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:

 -

Preisliste 2012

-

 NF/Refine Extra: 250-g-Gebinde Art.-Nr.: NF-
 NF/Refine Extra: 1,5-kg-Gebinde Art.-Nr.: NF-

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

 Kombi-Pack:  -

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln