Betrieb

Duplosan KV-Combi  (Compo) 

ZE:2015 043688-00

Home
HRAC-Gruppe O
 Wuchsstoffherbizid gegen Unkräuter in Rasen/ Emulsionskonzentrat
 Wirkungsweise:  -
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):   Gänseblümchen; Schafgarbe; Löwenzahn; Weißklee; Hopfen-Luzerne; Wegerich-Arten; Vogelmiere; Miere-Arten; Ampfer-Arten; Kriechender Hahnenfuß; Storchschnabel-Arten; Ackersenf; Hederich; Hellerkraut; Hirtentäschel; Kornblume; Melde; Mohn; Wicke u.a.
 Anwendung:  Zier- und Sportrasen: 4-Liter/ha in 500-1000-Liter/ha Wasser während der gesamten Vegetationszeit; 2-4-Tage nach dem Mähen; Nachttemperaturen über 10°C
 max. 1 Anwendung
 Wirkstoffe:  35% Mecoprop-P+ 16% 2,4-D
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Wuchsstoffe; Auxin-Hemmer
 Zulassung:  Zier- und Sportrasen
 Verträglichkeit:   Anwendungshinweise/ Produktbeilage;  Spritznebel in der Nähe wuchsstoffempfindlicher Kulturen verhindern
 Wartezeiten:  
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für höhere Wasserpflanzen
 Bienen:  nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:   Xn (gesundheitsschädlich)

Preisliste 2012:

 -

 CO/Duplosan: 1-Liter-Gebinde EAN-Code: CO-261924
 CO/Duplosan: 10-Liter-Gebinde EAN-Code: CO-706049

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln