Betrieb

Starane 180 (DOW)

ZE: Kein Vertrieb

Tomigan 180 (Feinchemie) ZE: 2020/ 043721-60
Home
HRAC-Gruppe O

 (Fluroxpyr)   Systemisches Herbizid gegen Unkräuter im Nachauflauf/ Emulsionskonzentrat

 Wirkungsweise:  Aufnahme der Wirkstoffe übers Blatt
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  Ackerhellerkraut; Ackerholzahn;  Ampfer-Arten;  Franzosenkraut; Hahnenfuß;  Klettenlabkraut; Löwenzahn;  Schwarzer Nachtschatten; Taubnessel-Arten;  Vergissmeinnicht; Vogelmiere;  Winden-Knöterich; Wiesenlabkraut; Wicke; Knollen-Platterbse
 Anwendung:  Getreide: l,0-Liter/ha (3-Blatt-Stadium bis Ende Bestockung/ BBCH 13-29); Echte Kamille: 0,8-Liter/ha (nach dem Auflaufen bis Rosettenstadium); Schalotte/ Speisezwiebel/ Knoblauch/ Thymian: 0,5-Liter/ha (nach dem Auflaufen)
 max. 1x
 Wirkstoffe:  18% Fluroxypyr
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Auxin-Hemmer
 Zulassung:  Sommerweizen; Sommergerste; Hafer; Triticale; Winterweizen; Winterroggen; Wintergerste; gemäß §18a: Echte Kamille (Blatt-und Blütennutzung); Thymian (frisches Kraut); Schalotte; Speisezwiebel; Knoblauch (Trockenzwiebel)
 Verträglichkeit:   Anwendungshinweise/ Produktbeilage; nicht kleeverträglich
 Wartezeiten:  Echte Kamille: 35-Tage; Thymian: 77-Tage
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (Gesundheitsschädlich)

Preisliste 2012

 -

 FC/Tomigan: 1-Liter-Gebinde

Art.-Nr.: FC-490 037

 FC/Tomigan: 5-Liter-Gebinde

Art.-Nr.: FC-490 038

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln