Betrieb

Harmony Millenium (Feinchemiet)

ZE:2012

HRAC-Gruppe B
Home
 (Thifensulfuron+ Flupyrsulfuron)   Systemisches Blattherbizid gegen Unkräuter und Ungräser im Nachauflauf/  Wasserdispergierbares Granulat
 Wirkungsweise:  Wirkung über Blatt und Boden; hemmt  das Enzym ALS (Bildung wichtiger Aminosäuren); mittlerer Bodenfeuchtebedarf
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  Ackerfrauenmantel; Ackerfuchsschwanz; Ackerhellerkraut; Ackersenf; Ackervergissmeinnicht; Ampfer-Arten; Gemeine Besenrauke; Gemeiner Rainkohl; Gemeiner Windhalm; Hirtentäschel; Hohlzahn- Arten; Hundspetersilie; Kamille- Arten; Kornblume; Ausfall-Raps; Phacelia; Taubnessel-Arten; Vogelmiere 
 Anwendung:  Winterweizen: (Herbst/ BBCH 11-29): 80-g/ha in 200-400-Liter Wasser; (Frühjahr/ BBCH 11-30): 80-g/ha in 200-400-Liter Wasser; Winterroggen/ Triticale: (Herbst/ BBCH 11-29): 80-g/ha in 200-400-Liter Wasser
 pro Vegetation max. 1-Anwendung
 Wirkstoffe:  40% Thifensulfuron+ 10% Flupyrsulfuron
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Sulfonylharnstoffe; Wechsel mit anderen Wirkstoffen empfohlen, Resistenzmanagement
 Zulassung:  Winterweizen; Winterroggen; Triticale
 Verträglichkeit:   gut
 Wartezeiten:  -
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für Algen und höhere Wasserpflanzen
 Gefahrensymbol:  Xi (Reizend)
 Verpackung:  (500-g-Dose)

Kein Vertrieb

 Kombi-Pack:  Feinchemie: Herold Millenium Set (Herold Sc+ Harmony Millenium): 5-Liter+ 500-g

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln