Betrieb

Primus  (Dow/ Syngenta) 

ZE:2013/ 024622-00

Home
HRAC-Gruppe B

 (Florasulam)   Systemisches Herbizid gegen einjährige Unkräuter; auch bei kalter Witterung/ Suspension in Wasser

 Wirkungsweise:  Aufnahme des Wirkstoffs übers Blatt; temperaturunabhängig; Bodenfeuchte ohne Bedarf
 Wirkungsspektrum (sehr gut oder gut bekämpfbar):  Ackerhellerkraut; Hundspetersilie (bis 4-Blatt); Ausfallraps; Ausfallsonnenblume; Hederich;  Kamille-Arten;  Klettenlabkraut; Klatschmohn (bis 10-cm);  ; Hirtentäschel; Hundspetersilie (bis 4-Blatt); Vergissmeinnicht; Vogelmiere;  Knöterich (Winden-); Ackersenf; Knöterich (Ampfer-; Floh-); Kornblume (bis 4-Blatt); Rainkohl
 Anwendung:  Wintergetreide: 75-100-ml/ha (BBCH 13-29) oder 150-ml/ha (BBCH 30-39); Sommergetreide: 100-ml/ha (BBCH 13-29); Dinkel: 100-ml/ha (BBCH 13-29); Gräser: 100-ml/ha (BBCH 13-37)
 max. 1x
 Wirkstoffe:  5% Florasulam
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: ALS-Hemmer (Acetolactat-Synthese / Eiweißbildung); 
 Zulassung:  Winterweizen; Winterroggen; Wintergerste; Triticale; Sommerweizen; Sommergerste; Hafer; gemäß §18a: Dinkel; Gräser (Saatguterzeugung)
 Verträglichkeit:   gut verträglich
 Wartezeiten:  -
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für Algen und höhere Wasserpflanzen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  -

Preisliste 2012

-

 DW/Primus: 250-ml-Flasche Art.-Nr: DW-
 DW/Primus: 1-Liter-Flasche Art.-Nr: DW-
 DW/Primus: 5-Liter-Flasche Art.-Nr: DW-

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

 Kombi-Pack:  Syngenta: Axial 50 Genial Pack: (Axial+ Primus)

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln