Belchim

Betrieb

Katana (Belchim)

ZE:2016/ 004837-00

Home
HRAC-Gruppe B

 (Flazasulfuron)   Blatt-, Bodenherbizid gegen aufgelaufene und noch nicht aufgelaufene Unkräuter und Ungräser/ Wasserdispergierbares Granulat

 Wirkungsweise:  systemisch, Blatt- und Bodenwirkung; Wirkungsdauer über mehrere Monate
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  Ackergauchheil; Ackersenf; Hahnenfuß-Arten; Hederich; Hirtentäschelkraut; Kamille-Arten; Klettenlabkraut; Leguminosen; Rauhaariger Amarant; Taubnessel-Arten; Vogelmiere; Wicken-Arten; Zottiges Weidenröschen
 Blutrote Fingerhirse; Borstenhirse-Arten; Trespen-Arten
 Anwendung:  Weinbau: 200-g/ha in 200-400-Liter/ha Wasser (April-Juni: Spritzen/ Reihenbehandlung); Weihnachtsbäume: 200-g/ha in 200-400-Liter/ha Wasser (bis Knospenaufbruch: Spritzen; nach dem Austrieb: Reihenbehandlung mit Abschirmung)
 pro Vegetation max. 1 Anwendung
 Wirkstoffe:  25% Flazasulfuron
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: ALS-Hemmer (Acetolactat-Synthese / Eiweißbildung)
 Zulassung:  Weinbau; gemäß §18a: Weihnachtsbäume
 Verträglichkeit:   -
 Mischpartner:  Glyphosate; Netzmittel
 Wartezeiten:  Weinbau: 90-Tage
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für Algen und Höhere Wasserpflanzen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  N

Preisliste 2012

 -

 BC/Katana: 50-g-Gebinde

Art.-Nr.: BC-

 BC/Katana: 250-g-Gebinde

Art.-Nr.: BC-

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln