Betrieb

Genoxone ZX  (Stähler) 

ZE:2016 005613-00

HRAC-Gruppe O und O
Home
 (2,4-D+ Triclopyr)    Systemisches Herbizid gegen Problemunkräuter und verholzende Arten/ Emulsionskonzentrat
 Wirkungsweise:  Aufnahme der Wirkstoffe über Blatt, pflanzenverträglich für Gräser
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  Kleine Brennessel; Große Brennessel; Distel-Arten; Echte Brombeere
 nach Erfahrungen von Stähler ebenfalls gut bekämpfbar: Ampfer-Arten; Bärenklau; Besenginster; Binsen; Erica-Arten; Gänsefuß-Arten; Giersch; Hahnenfuß; Himbeere; Hirtentäschel; Kälberkropf; Labkraut-Arten; Löwenzahn; Melde; Storchschnabel-Arten; Vogelmiere; Wicke-Arten; Wegerich; Weinbergslauch; Weiße Taubnessel; Winde-Arten; verholzende Arten
 Anwendung:  Wiesen/ Weiden: ab 2. Standjahr: 6,25-Liter/ha in 500-Liter Wasser/ha (1,25%/ *=2,5%)
 pro Vegetation max. 1 Anwendung
 Wirkstoffe:  9,3% 2,4-D + 10,3% Triclopyr
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: -Wuchsstoffe, um einer Resistenzbildung vorzubeugen, wird dringend angeraten, einen Wechsel mit anderen Wirkstoffgruppen einzuplanen.  
 Zulassung:  Wiesen; Weiden
 Verträglichkeit:   Anwendungshinweise/ Produktbeilage
 Mischpartner:  -
 Wartezeiten:  Gras/ Heu: 14-Tage
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Nützlinge: .
 Wasserorganismen:  Mittel giftig für Fische, Fischnährtiere, höhere Wasserpflanzen und Algen
 Wasserschutz:  Keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (Gesundheitsschädlich)
Preisliste bis 30.09.12

Unverbindlich empfohlene Einzelverkaufspreise (einschl. MwSt) von Stähler (ST)

 ST/Genoxone; 100-ml-Flasche mit Dosierbecher EAN-Code: ST-055919 14,95-Euro
 ST/Genoxone: 1-Liter-Flasche EAN-Code: ST-055940 51,50-Euro

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln