Betrieb

U 46 D-Fluid  (Nufarm) 

ZE:2014/ 040941-00

Home
HRAC-Gruppe O
 (2,4-D)   Wuchsstoffherbizid im Nachauflauf/ Wässrige Lösung
 Wirkungsweise:  Unkräuter verhungern, da Nährstofftransport im Phloem gestört wird
 Wirkungsspektrum:  Ackerdistel; Ackersenf; Ackerwinde; Binsen; Gänsefuß-Arten; Hederich; Hellerkraut (Pfennigkraut);  Kornblume; Löwenzahn; Melde; Spörgel; Wegerich; Weinbergslauch; Wicke
 Anwendung:  Wiesen/Weiden: 2-l/ha (Mai bis August)
 Getreide: 1,5-Liter/ha (im Frühjahr / BBCH 13-29; keine Behandlung in der Schossphase)
 max. 1Anwendung
 Wirkstoffe:  50% 2,4-D
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Wuchsstoff; Auxin-Hemmer
 Zulassung:  Getreide (ohne Triticale u. Hartweizen); Wiesen; Weiden
 Verträglichkeit:   Anwendungshinweise/Produktbeilage; Spritznebel in der Nähe wuchsstoffempfindlicher Kulturen verhindern; nicht kleeverträglich
 Wartezeiten:  Gras (Heu): 28 Tage
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für höhere Wasserpflanzen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (Gesundheitsschädlich)

Preisliste 2012

-

 NF/U46 D-Fluid: 1-Liter-Gebinde Art.-Nr.: NF-
 NF/U46 D-Fluid: 10-Liter-Gebinde Art.-Nr.: NF-

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln