Betrieb

Caramba (Compo)

ZE:2016/ 024487-00

Home
FRAC-Gruppe G1

 (Metconazol)    systemisches Fungizid und Wachstumsregulator/ Wasserlösliches Konzentrat

 Wirkungsweise:  Wirkstoffaufnahme über Blätter, systemisch
 Wirkungsspektrum:  Wurzelhals- und Stängelfäule (Leptosphaeria); Weißstängeligkeit (Sclerotinia); Verbesserung der Standfestigkeit; Echter Mehltau (Erysiphe); Gelbrost (Puccinia); Braunrost (Puccinia); Septoria-Blattdürre (Septoria); Blatt- und Spelzenbräune (Septoria); Ährenbefall (Fusarium-Arten); Zwergrost (Puccinia); Blattfleckenkrankheiten (Rhynchosporium); Netzflecken (Pyrenophora); Septoria-Arten; Zierpflanzen: Verminderung des Längenwachstums, kompaktere Pflanzen
 Anwendung:  Raps/ Getreide: 1,5-Liter/ha in 200-400-Liter/ha Wasser; Zierpflanzen: 1,5-2,0-Liter/ha in 1000-Liter/ha Wasser
 Max. 1-2-Anwendungen je nach Kultur
 Wirkstoffe:  6% Metconazol
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Azole; Inhibitoren der Sterol-Biosynthese in Membranen
 Zulassung:  Weizen; Gerste; Roggen; Triticale; Winterraps; gemäß §18a: Zierpflanzen
 Verträglichkeit:   erfahrungsgemäß gute Pflanzenverträglichkeit; Testspritzung empfehlenswert
 Wartezeiten:  -
 Mischpartner:  Cantus (Raps)
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Nützlinge:  Schwach schädigend für Siebenpunkt-Marienkäfer
 Wasserorganismen:  Giftig für Algen; giftig für Fische und Fischnährtiere 
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Gesundheitsschädlich (Xn)

Preisliste 2012:

 -

 DW/Caramba: 5-Liter- Gebinde Art.-Nr.: DW-
 DW/Caramba: 20-Liter- Gebinde Art.-Nr.: DW-
 CO/Caramba: 1-Liter- Flasche EAN-Code: CO-701785

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

 Kombi-Pack:  BASF: Swing Gold+ Caramba-Doppelgebinde (Swing Gold+ Caramba)

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln