Betrieb

Fonganil Gold (Syngenta)

ZE:2015/ 024632-00

Home
FRAC-Gruppe A1
 (Metalaxyl-M)  Systemisches Fungizid gegen Bodenpilze/ Wasserlösliches Konzentrat
 Wirkungsweise:  wird bei der Bodenapplikation über die Wurzeln aufgenommen und nach oben transportiert
 Wirkungsspektrum:  Bodenpilze (Pythium/ Phytophthora); Peronspora-Primärinfektion im Hopfen (Pseudoperonospora); Falscher Mehltau (Peronospora)
 Anwendung:  Zierpflanzen: Topferde: 25-ml in 5-10-Liter Wasser/ m²; Gießen nach Eintopfen: 0,013%; 50-100-ml-Flüssigkeit/Topf; Hopfen: Gießen: 0,2-ml/Stock in 0,2-Liter Wasser (BBCH 07-11); Schnittpetersilie/ Basilikum/ Feldsalat: 0,25-ml/m² in 2-Liter Wasser/m²
 max. 1 Behandlung
 Wirkstoffe:  44,7% Metalaxyl-M
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Phenylamide, um einer Resistenzbildung vorzubeugen, wird dringend angeraten, einen Wechsel mit anderen Wirkstoffgruppen einzuplanen.
 Zulassung:  Zierpflanzen unter Glas; Hopfen; gemäß §18a: Schnittpetersilie (u.G.); Basilikum (u.G.); Feldsalat (u.G.)
 Verträglichkeit:   gut, aber Prüfung auf Verträglichkeit; Verträglichkeitsliste
 Wartezeiten:  Basilikum/Schnittpetersilie: 42-Tage; Feldsalat: 60-Tage
 Nützlinge: -
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische und Fischnährtiere
 Bienen:  Bienen nicht gefährdet (B3)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (Gesundheitsschädlich)

Preisliste 2012

 -

 SY/Fonganil Gold: 250-ml-Flasche Art.-Nr.: SY-
 SY/Fonganil Gold: 1-Liter-Flasche Art.-Nr.: SY-

 Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln