Betrieb

Teldor (Bayer)

ZE:2021/ 007362-00

Home
FRAC-Gruppe G3

 (Fenhexamid)  Kontaktfungizid/ Wasserdispergierbares Granulat

 Wirkungsweise:  -
 Wirkungsspektrum:  Grauschimmel (Botrytis cinerea); Fruchtfäule (Monilinia fructigena); Spitzendürre (Monilinia laxa)
 Anwendung:  Steinobst/ Erdbeeren: 0,1%; Beerenobst/ Wein/ Tomaten/ Zierpflanzen: 0,2%; Gemüse: 1,0-2,0-kg/ha
 Weinbau: max. 2x; Obstbau: max. 3x; Erdbeeren: max. 3x; Tomaten: max. 3x
 Wirkstoffe:  50% Fenhexamid
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Hydroxyanilide; Wechsel mit anderen Wirkstoffen empfohlen, Resistenzmanagement
 Zulassung:  Weinrebe; Sauerkirsche; Süßkirsche; Pflaume; Erdbeere; Beerenobst; Tomate unter Glas; Zierpflanze unter Glas; gemäß §18a: Aprikose; Pfirsich; Aubergine; Gemüsepaprika; Salate; Endivien; Stangenbohne
 Verträglichkeit:   gut verträglich, Verträglichkeitsliste
 Wartezeiten:  Steinobst/ Erdbeeren: 3-Tage; Beerenobst: 7-Tage; Tomaten/ Salate/ Aubergine/ Paprika: 3-Tage; Tafeltrauben: 14-Tage; Keltertrauben: 21-Tage
 Nützlinge: -
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  keine
Preisliste 2012

-

 BY/Teldor: 1-kg-Gebinde EAN-Code: BY-035459
 BY/Teldor: 5-kg-Gebinde EAN-Code: BY-702801

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln