Betrieb

Fenomenal (Bayer)

ZE:2021

006825-00
Home
FRAC-Gruppe U2 + C3

 (Fenamidone+ Fosetyl-Al)   vorbeugendes Kontaktfungizid und systemisches Fungizid

 Wirkungsweise:  Fenamidone wirken hemmend auf die Sporenkeimung, Fosetyl ist ein systemische Fungizid und stärkt auch die Abwehrkräfte der Pflanzen
 Wirkungsspektrum:  Rhizomfäule (Phytophthora);  Pythium-Arten; Phytophthora-Arten
 Anwendung:  Erdbeeren/Tauchbehandlung: 1,5-kg in 1000-Liter Wasser; Erdbeeren/Reihenbehandlung: 75-g in 100-Liter Wasser (0,075%) gießen; Erdbeeren/Reihenbehandlung: 4,5-kg in 400-600-Liter Wasser (0,075%) spritzen; Zierpflanzen/Gewächshaus: 15-g in 10-Liter Wasser (0,15%) gießen; Ziergehölze/Gewächshaus: 7,5-g in 10-Liter Wasser (0,075%) gießen
 max. 3-Anwendungen
 Wirkstoffe:  60% Fosetyl-Al+ 6% Fenamidone
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: -
 Zulassung:  Erdbeere; Zierpflanzen; Ziergehölze
 Verträglichkeit:   gut, Produkthinweise beachten
 Mischpartner:  -
 Wartezeiten:  Erdbeeren: 35-Tage
 Nützlinge:  Schädigend für Raubmilben und Brackwespen
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische und Fischnährtiere
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (Gesundheitsschädlich)

 Preisliste 2012

 -

-BY/Fenomenal: 1-kg-Gebinde

EAN-Code.: BY-076858

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln