Betrieb

Equation Pro (Spiess-Urania/ DuPont)

ZE:2014/ 024610-00

Home
FRAC-Gruppe C3/ Code 11 und ?/ Code 27
 (Famoxadon + Cymoxanil)    Teilsystemisches Fungizid/ wasserdispergierbares Granulat
 Wirkungsweise:  Famoxate wirken vorbeugend und bieten eine dauerhafte und witterungsunabhängige Wirkungsweise; Cymoxanil wirkt vorbeugend als auch heilend
 Wirkungsspektrum:  Falscher Mehltau (Plasmopara/ Pseudoperonospora; Peronospora); Kraut-, Braunfäule (Phytophthora)
 Anwendung:  Weinbau: 0,04% (40-g/100-Liter Wasser); Gurken: 0,04%; Tomaten: 0,05%; Blumenkohl: 0,1%
 Max. Anwendung: Weinbau/ Blumenkohl 3x; Gurken/ Tomaten: 5x
 Wirkstoffe:  22,5% Famoxadon + 30% Cymoxanil
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Inhibitoren der Atmung + Wirkungsmechanismus unbekannt; um einer Resistenzbildung vorzubeugen, wird dringend angeraten, einen Wechsel mit anderen Wirkstoffgruppen einzuplanen; hohes Resistenzrisiko
 Zulassung:  Weinrebe gemäß §18a: Gurken/ Tomaten unter Glas; Blumenkohle
 Verträglichkeit:   Verträglichkeitsversuche werden empfohlen
 Wartezeiten:  Weinrebe: 28-Tage; Gurken/ Tomaten: 3-Tage; Blumenkohle: 14-Tage
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (gesundheitsschädlich)

Preisliste 2012

 -

 DP/Equation Pro: 2-kg-Gebinde

EAN-Code: DP-019750

 SU/Equation Pro: 2-kg-Gebinde

-

 Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

-

Betrieb

Tanos (DuPont)

ZE:2014/ 024647-00

FRAC-Gruppe C3/ Code 11 und ?/ Code 27
 (Famoxadon + Cymoxanil)    Teilsystemisches Fungizid/ wasserdispergierbares Granulat
 Wirkungsweise:  Famoxate wirken vorbeugend und bieten eine dauerhafte und witterungsunabhängige Wirkungsweise; Cymoxanil wirkt vorbeugend als auch heilend
 Wirkungsspektrum:  Kraut-, Knollenfäule (Phytophthora)
 Anwendung:  Kartoffeln: 0,7-kg/ha in 400-600-Liter Wasser/ha
 Max. Anwendung:  8x im Jahr
 Wirkstoffe:  25% Famoxadon + 25% Cymoxanil
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Cyanoacetamide, Inhibitoren der Atmung + Wirkungsmechanismus unbekannt; um einer Resistenzbildung vorzubeugen, wird dringend angeraten, einen Wechsel mit anderen Wirkstoffgruppen einzuplanen; hohes Resistenzrisiko
 Zulassung:  Kartoffeln
 Verträglichkeit:   sehr gut
 Mischpartner:  Curzate M; Acrobat Plus WG; Ranman; Shirlan
 Wartezeiten:  Kartoffeln: 14-Tage
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xn (Gesundheitsschädlich)

Preisliste 2012

-

 DP/Tanos: 3,5-kg-Gebinde

EAN-Code: DP-026161

 Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln