Betrieb

Harvesan (DuPont)

ZE:2014/ 033923-00

Home
FRAC-Gruppe G1/ Code 3 + B1/ Code 1
 (Flusilazol+ Carbendazim)  Systemisches Fungizid/ Suspensionskonzentrat
 Wirkungsweise:  Hemmung der Biosynthese pathogener Pilze, Wirkung überwiegend protektiv aber auch heilend, gute Dauerwirkung
 Wirkungsspektrum:  Echter Mehltau (Erysiphe); Weißstängeligkeit (Sclerotinia); Septoria- Arten (Septoria);  Septoria-Blattdürre (Septoria); Blatt- und Spelzenbräune (Septoria nodorum); Cercospora- Blattflecken (Cercospora); Zwergrost (Puccinia); Rhynchosporium-Blattflecken (Rhynchosporium secalis); Netzflecken (Pyrenophora); <Ramularia; Rost>
 Anwendung:  Getreide: 0,8-Liter/ha in 200-400-Liter Wasser/ha (BBCH 29 bis BBCH 51/55); Rüben: 0,6-Liter/ha in 200-400-Liter Wasser/ha (ab BBCH 39 bzw. nach Warndienstaufruf); Raps: 0,8-Liter/ha in 200-400-Liter Wasser/ha (ab BBCH 59-55)
 Max. 2-Anwendungen
 Wirkstoffe:   25% Flusilazol+ 12,5% Carbendazim
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Inhibitoren der Sterol-Biosynthese in Membranen+ Mitose- und Zellteilungs- Inhibitoren
 Zulassung:  Weizen; Gerste; Roggen; Triticale; Zuckerrübe; Futterrübe; Raps
 Verträglichkeit:   gut verträglich
 Mischpartner:  Getreidefungizide aus der Gruppe der Strobilurine; Acanto; Amistar Opti; Talius; Unix
 Wartezeiten:  Getreide/ Futterrüben/ Zuckerrüben: 42-Tage; Raps: 56-Tage
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  T (Giftig)

Preisliste 2012

 -

 DP/Harvesan: 5-Liter-Gebinde EAN-Code: DP-016384
 DP/Harvesan: 20-Liter-Gebinde EAN-Code: DP-030908

 Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

 Kombi-Pack:  DuPont: Harvesan Acanto Pack: (Acanto+ Harvesan)

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln