Betrieb

Baymat (Bayer)

Anwendungsverbot

Home
 (Bitertanol) Teilsystemisches Fungizid 
 Wirkungsweise:  dringt ins Pflanzengewebe ein, wirkt vorbeugend als auch bei Befallsbeginn
 Wirkungsspektrum:   Echter Mehltau, Rost und Sternrußtau an Rosen / Zierpflanzen
 Anwendung:  unter Glas: 0.075-0,1%, max. 3x
 Freiland: 0,125%, max. 3x
 Wirkstoffe:  30% Bitertanol
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Zierpflanzen; Rosen; gemäß §18a: Rasen; Staudengräser
 Verträglichkeit:   Blütenschäden möglich, Verträglichkeitsversuche werden empfohlen
 Wartezeiten:  -
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  Xi (reizend)

-

 -

 BY/Baymat: 1-Liter-Flasche

Anwendungsverbot

-

Betrieb

Baycor (Bayer)

Anwendungsverbot

 (Bitertanol) Teilsystemisches Fungizid
 Wirkungsweise:  Dringt ins Pflanzengewebe ein, Wechsel mit anderen Wirkstoffen (Resistenz) wird empfohlen.
 Wirkungsspektrum:   Blatt- und Fruchtschorf an Kernobst, Spitzendürre/Blütenmonilia  (Monilia laxa) an Kirschen; Typhula an Wintergerste
 Anwendung:  Kernobst: 0,05%, max. 5x
 Steinobst: 0,15%, max. 3x
 Wirkstoffe:  25% Bitertanol
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Kernobst; Sauerkirsche; Süßkirsche; Wintergerste
 Verträglichkeit:   -
 Wartezeiten:  Kernobst 14 Tage; Steinobst 21 Tage
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:   keine

-

 -

 BY/Baycor: 500-g-Karton

Anwendungsverbot

 BY/Baycor: 5-kg-Karton

Anwendungsverbot

-

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln