Betrieb

Mavrik  (Feinchemie)

ZE:2018/ 02418-00

Home
IRAC-Gruppe 3A
 (Tau-Fluvalinat)    Kontakt- und Fraß-Insektizid/ Emulsion
 Wirkungsweise:  -
 Wirkungsspektrum   Rapsglanzkäfer; Beißende Insekten; Kohlschotenmücke; Kohlschotenrüssler; Blattläuse <Saugende Insekten>
 Anwendung:  Raps: 0,2-Liter/ha; Getreide: 0,2-Liter/ha
 max. 1 Anwendung
 Wirkstoffe:  24% Tau-Fluvalinat
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Klasse 1-Pyrethroid; Modulatoren des Natrium-Kanals; um einer Resistenzbildung vorzubeugen, wird angeraten, einen Wechsel mit anderen Wirkstoffgruppen einzuplanen.
 Zulassung:  Raps; Getreide (Gerste; Hafer; Weizen; Roggen; Triticale); Blumenkohl; Kopfkohle
 Verträglichkeit:   sehr gut verträglich
 Mischpartner:  Azole
 Wartezeiten:  Raps: 56 Tage; Blumenkohl/Kopfkohle: 7-Tage
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:   -
 Combi-Pack:  Mavrik-Citro-Pack:  (Mavrik+ Citronensäure)

Preisliste 2012

 -

 FC/Mavrik: 1-Liter-Gebinde Art.-Nr.: FC-490 103
 FC/Mavrik: 5-Liter-Gebinde Art.-Nr.: FC-490 102

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln