Sautter & Stepper

Betrieb

Schlupfwespen (Sautter & Stepper)

-

Home
 (Encarsia formosa)  Nützlinge / Puparien auf Kärtchen
 Wirkungsweise:  die Schlupfwespe legt ihre Eier in die Larven der Weißen Fliege, die sich nach etwa 10-Tagen schwarz färbt; aus der parasitierten, abgetöteten Larve der Weißen Fliege schlüpft eine erwachsene Schlupfwespe; eine Schlupfwespe legt etwa 50-Eier ab (Gewächshaus)
 Wirkungsspektrum:  Larven der Weißen Fliege
 Anwendung:  Kärtchen in den unteren Bereich der Pflanzen aufhängen
 Tagestemperatur mindestens 17°C
 Wirkstoffe:  Encarsia formosa
 Zulassung:  Räume
 Verträglichkeit:   bitte beachten, dass die Nützlinge durch den Einsatz einiger Pflanzenschutzmittel geschädigt werden können
 Wartezeiten:  -
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  keine

Preisliste 2012

 -

 SS: 500-Puparien auf 16-Streifen für 100- m²

Art.-Nr.: SS-994

 SS: 500-Puparien auf 8-Streifen für 100- m²

Art.-Nr.: SS-993

 SS: 500-Puparien auf 4-Streifen für 100- m²

Art.-Nr.: SS-998

 SS: 500-Puparien auf 16-Sticker für 100- m²

Art.-Nr.: SS-997

 Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln