Haus/Garten

 Spruzit flüssig (Neudorff)  

Anwendungsverbot

Home

 (Pyrethrine+ Piperonylbutoxid)    Insektizid gegen beißende und saugende Insekten

 Wirkungsweise:  Natur-Pyrethrum gelangt durch Kontakt mit den Sinnesorganen und Gelenkspalten in den Schädlingskörper.
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):   Blattläuse, Erdfloh, Kohlweißling, Blattwespe, Sitka-Fichtenlaus (außer: blattminierende Kleinschmetterlingsarten, Schalenwickler, Rüsselkäfer, Gallmücken, Blutläuse, Birnenblattsauger, wollige Laub- und Nadelholzläuse, gallbildende Nadelholzläuse, Minierfliegen) 
 Anwendung:  0,1%ig in Obstbau (ohne Erdbeeren), Gemüsebau, Zierpflanzenbau
  -
 Wirkstoffe:  3,6% Pyrethrine+ 14,4% Piperonylbutoxid
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Obstbau ohne Erdbeeren; Zierpflanzen; gemäß §18a: Salat; Spinat; Blumenkohl; Kohlrabi; Gewürzfenchel; Gemüsejungpflanzen; Frische Kräuter; Porree; Hülsengemüse; Spargel
 Verträglichkeit:   gut pflanzenverträglich
 Wartezeiten:  Obstbau: 2 Tage; Gemüsebau: 3 Tage
 Bienen:  nicht bienengefährlich  (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:   -
-  Spruzit: 20-ml;40-ml-Gebinde Anwendungsverbot
 Selbstbedienung:  Selbstbedienungsverbot

Haus/Garten

Parexan (Celaflor) ZE: -
Kein Vertrieb

Pyreth  (Stähler) ZE: -
Kein Vertrieb

 (Pyrethrine+ Piperonylbutoxid)      Insektizid gegen beißende und saugende Insekten

 Wirkungsweise:  Natur-Pyrethrum gelangt durch Kontakt mit den Sinnesorganen und Gelenkspalten in den Schädlingskörper.
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  saugende Schädlinge; Schmierläuse; Schildläuse; Wollläuse; Blattläuse; Weiße Fliege; Spinnmilben; Ei abtötende Wirkung
 Anwendung:  0,1%ig in Obstbau (ohne Erdbeeren), Gemüsebau, Zierpflanzenbau
 Wirkstoffe:  3,6% Pyrethrine+ 14,4% Piperonylbutoxid
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Obstbau ohne Erdbeeren; Zierpflanzen; gemäß §18a: Salat; Spinat; Blumenkohl; Kohlrabi; Gewürzfenchel; Gemüsejungpflanzen; Frische Kräuter; Porree; Hülsengemüse; Spargel
 Verträglichkeit:   gut pflanzenverträglich
 Bienen:  nicht bienengefährlich  (B4)
 Gefahrensymbol:  -
 Verpackung:  Celaflor: Parexan: 1,75-ml, 17,5-ml
 Stähler: ; Pyreth: 20-ml
 Selbstbedienung:  Selbstbedienungsverbot

Haus/Garten

Wofatox Pflanzen-Spray (Compo) 

Kein Vertrieb

 (Pyrethrine+ Piperonylbutoxid)      Insektizid gegen saugende Insekten

 Wirkungsweise:  gegen alle beweglichen Stadien von Insekten
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  saugende Schädlinge; Blattwanzen; Blattläuse; Thripse; Zikaden
 Anwendung:  Spray; Pflanzen allseitig einsprühen
 Wirkstoffe:  0,04% Pyrethrine+ 0,03% Piperonylbutoxid
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Zierpflanzen
 Verträglichkeit:   Gut pflanzenverträglich
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Gefahrensymbol:  Hochentzündlich (F+)

 -

-

 CO/Wofatox: 500-ml-Spraydose

-

-

-

 Selbstbedienung:  Selbstbedienungsverbot
-

Haus/Garten

Fliegen-Spray (Compo) 

ZE: 2015
Kein Vertrieb

 (Pyrethrine+ Piperonylbutoxid)      Insektizid gegen saugende Insekten

 Wirkungsweise:  gegen alle beweglichen Stadien von Insekten
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  Fliegen; Mücken; Wespen; Motten; Ameisen
 Anwendung:  Spray
 Wirkstoffe:  0,4% Pyrethrine+ 0,5% Piperonylbutoxid
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Haus; Gaststätten; Verkaufsräume
 Verträglichkeit:   -
 Bienen:  -
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Gefahrensymbol:  Hochentzündlich (F+)

 -

-

 CO/Fliegen-Spray: 400-ml-Spraydose

-

-

-

 Selbstbedienung:  Selbstbedienungsverbot
-

Haus/Garten

Chrysanthol (Compo) 

ZE: 2015
kein Vertrieb

 (Pyrethrine+ Piperonylbutoxid)      Insektizid gegen saugende Insekten

 Wirkungsweise:  gegen alle beweglichen Stadien von Insekten
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  Fliegen; Mücken; Wespen; Motten; Ameisen
 Anwendung:  Spray
 Wirkstoffe:  0,4% Pyrethrine+ 0,5% Piperonylbutoxid
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Haus; Gaststätten; Verkaufsräume
 Verträglichkeit:   -
 Bienen:  -
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Gefahrensymbol:  Hochentzündlich (F+)

-

-

 CO/Chrysanthol: 500-ml-Spraydose

-

-

-

 Selbstbedienung:  Selbstbedienungsverbot
 

Haus/Garten

Insekten-Spray (Celaflor) 

ZE: 2015
Kein Vertrieb

 (Pyrethrine+ Piperonylbutoxid)    Insektizid gegen saugende Insekten

 Wirkungsweise:  Sofortwirkung gegen Schadinsekten
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  Schadinsekten; Fliegen; Mücken; Wespen
 Anwendung:  Spray
 Wirkstoffe:  0,1% Pyrethrine+ Piperonylbutoxid 
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Raumspray mit Duftnote
 Verträglichkeit:   -
 Bienen:  -
 Gefahrensymbol:  Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
 Verpackung:  400-ml-Spraydose
 Selbstbedienung:  Frei verkäuflich

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln