Betrieb

RAK 1+2 M (BASF)

ZE:2015/  024170-00

Home

 (Z-9 Dodecenylacetat+ E7/Z9-Dodecadienylacetat)   Pheromonpräparat  

 Wirkungsweise:  Pheromon für den Einsatz im Verwirrverfahren
 Wirkungsspektrum:  Einbindiger und Bekreuzter Traubenwickler (Heuwurm/ Sauerwurm)
 Anwendung:  Weinrebe: 500-Dispenser/ha (BBCH 12/13)
 max. 1-Anwendung
 Wirkstoffe:  Pheromone (0,02% Z-9 Dodecenylacetat+ 0,02% E7/Z9-Dodecadienylacetat)
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe:
 Zulassung:  Weinbau
 Verträglichkeit:   -
 Kombi-Partner:  -
 Wartezeiten:  -
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:  -

Preisliste 2012:

 -

 BA/RAK1+2: Karton mit 4-Beuteln mit je 504-Dispensern

Art.-Nr.: BA-64 039 8

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln