Betrieb

Kiron  (Stähler)

ZE:2017/ 024138-00

Home
 (Fenpyroximat)   Kontakt-Akarizid mit breiter Zulassung/ Suspensionskonzentrat
 Wirkungsweise:  schnelle Anfangs- und gute Dauerwirkung
 Temperaturoptimum:  -
 Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbar):  Spinnmilben; Gallmilben; Apfelrostmilbe; Erdbeermilbe; Thripse; Zikaden; Weichhautmilbe
 Nebenwirkung: Kräuselmilbe
 Anwendung:  Weinbau: 0,6-2,4-Liter/ha (400-1600-Liter Wasser/ha); Obstbau: 0,75-Liter/ha (500-Liter Wasser/ha je 1-m-Kronenhöhe); Erdbeere: 3-Liter/ha; Beerenobst: 1,5-Liter/ha; Gemüse: 0,9-1,8-Liter/ha in 400-600-Liter Wasser/ha; Zierpflanzen: 0,9-1,5-Liter/ha je nach Größe (600-1200-Liter Wasser/ha)
 max. 1 Anwendung
 Wirkstoffe:  5,13% Fenpyroximat
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Quinazoline; METI
 Zulassung:  Kernobst; Weinrebe; Zierpflanzen; Pflaume; Apfel; Hopfen; gemäß §18a: Erdbeere; Birne; Himbeere; Johannisbeere; Patisson; Kürbis; Zucchini; Gurke; Bleichsellerie; Knollensellerie
 Verträglichkeit:   sehr gut verträglich, Verträglichkeitsversuche bei Zierpflanzen; Verträglichkeitsliste
 Wartezeiten:  Weinbau (Sommeranwendung): 35-Tage; Obst: 21-Tage; Gurke, Kürbis, Zucchini, Patisson: 3-Tage; Sellerie: 14-Tage; Hopfen: 21-Tage
 Nützlinge:  Schädigend für Siebenpunkt-Marienkäfer, Florfliege und Schwebfliege
 Wasserorganismen:  Giftig für Fische, Fischnährtiere und Algen
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:   Xi (Reizend)

Preisliste bis 30.09.12

Unverbindlich empfohlene Einzelverkaufspreise (einschl. MwSt) von Stähler (ST)
 ST/Kiron: 1-Liter-Flasche

EAN-Code: ST-041622

75,95-Euro

 ST/Kiron: 5-Liter-Kanister

Art.-Nr.: ST-4163

Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln