Betrieb

Apollo  (Feinchemie)

ZE:2014/ 033756-00

Home
IRAC-Gruppe 10 A
 (Clofentezin)    Kontakt-Akarizid mit breiter Zulassung/ Suspensionskonzentrat
 Wirkungsweise:  schnelle Anfangs- und gute Dauerwirkung; sicher auf Eier und junge Larven
 Temperaturoptimum:  -
 Wirkungsspektrum   Spinnmilben; Rote Spinne; Bohnenspinnmilbe; Rostmilben
 Anwendung:  Weinbau: 0,12-0,48-Liter/ha; Kernobst/ Frühjahrsanwendung: 0,15-Liter/ha und je m Kronenhöhe (500-Liter Wasser/ha je 1-m-Kronenhöhe); Kernobst/ Sommeranwendung: 0,2-Liter/ha und je m Kronenhöhe (500-Liter Wasser/ha je 1-m-Kronenhöhe); Pflaume/ vor Blüte: 0,15-Liter/ha und je m Kronenhöhe (500-Liter Wasser/ha je 1-m-Kronenhöhe); Erdbeere: 0,6-Liter/ha; Zierpflanzen: 0,24-0,48-Liter/ha je nach Größe (600-1200-Liter Wasser/ha)
 max. 1 Anwendung/ gleichmäßige Benetzung erforderlich
 Wirkstoffe:  50% Clofentezin
 Resistenz:  Wirkstoffgruppe: Milben- Wachstums- Inhibitoren
 Zulassung:  Kernobst; Weinrebe; Zierpflanzen; Erdbeere; Pflaume
 Verträglichkeit:   sehr gut verträglich, Verträglichkeitsversuche bei Zierpflanzen
 Wartezeiten:  Weinbau/ Kernobst: 35 Tage
 Nützlinge:  -
 Wasserorganismen:  Giftig für Fischnährtiere
 Bienen:  Nicht bienengefährlich (B4)
 Wasserschutz:  keine W-Auflage
 Gefahrensymbol:   -

Preisliste 2012

 -

 FC/Apollo:  500-ml Gebinde

Art.-Nr.: FC-490 071

 Fragen Sie bitte per E-Mail oder Fax nach unserem Angebot!

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln