-

Betrieb

Magnesium- Branntkalk (Naturkalk)

CaMg

Haus/Garten Home

 (CaO+>15%MgO) gebrannter Magnesium-Naturkalk (DLG-Gütezeichen für Oxyfertil 55/35)

 

 Nährstoffe in  %

 

N davon P2O5 K2O MgO CaO
NO3- N NH4- N NH2- N
- - - - - - 15-40 50-75
S B Cu Fe Mn Mo Zn Co
- + + - + + + -

 Struktur

 gemahlen oder körnig  + = Begleitstoffe
 Lagerung  Bei Luftfeuchtigkeit wird der Magnesium- Branntkalk abgelöscht, dabei entstehen hohe Temperaturen, Brandgefahr
 Anwendung
 150-200-g/m²
 Hinweise  schnell wirkender Kalkdünger für mittelschwere bis schwere Böden; hebt den pH-Wert schnell an und lockert die Böden intensiv
 Gebinde  10-kg-, 25-kg-, 40-kg-Gebinde
 Anwendungsempfehlungen: Obst- und Gemüsekulturen, Förderung des Rotteprozesses bei Kompostierung, gegen Kohlhernie / Schnecken

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln