Betrieb

UV Rasen Floranid (Compo)

NPK-LZD

Home

 (NPKMg-LZD 15+5+8+3)  Fein gekörnter Kombinationsdünger zur gleichzeitigen Unkrautbekämpfung (2,4-D+ Dicamba) und Düngung (mit Isodur- Langzeitstickstoff)

 

 Nährstoffe in  %

 

N davon P2O5 K2O MgO -
Isodur- N NH4- N NO3- N
15 4,5 8,2 2,3 5 8 3 -
S B Cu Fe Mn Mo Zn Co
- - - 0,06 - - - -

 Struktur

 Feingranulat (0,5-2,0) grau-blau  0,007% 2,4-D; 0,001% Dicamba
 Wirkung  Anwendung 1-mal jährlich; Düngewirkung: 3-Monate
Wirkungsspektrum (sehr gut bis gut bekämpfbare Unkräuter):  Fingerkraut; Gänseblümchen; Hahnenfuß; Klee (ohne Sauerklee); Löwenzahn; Wegerich; Ehrenpreis-Arten; Hirtentäschel; Gänsefuß-Arten; Melde; Vogelmiere; Franzosenkraut; Gänsedistel; Luzerne
 Anwendung
 Flächendüngung: 30-g/m²
 Hinweise  Anwendung frühestens 3-Monate nach der Saat; Rasen mähen, 3-4-Tage warten, an einem regenfreien Tag auf taunassen Rasen streuen, nach der Anwendung den Rasen nicht sofort betreten; Rasen erst nach 1-2-Tagen bewässern, frühestens 3-Tage nach der Behandlung Rasen schneiden
 Gebinde  21-kg-Sack (700-qm)
 Anwendungsempfehlungen: Sport- und Zierrasen

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln