Rutenkrankheit/ Rutensterben  (Didymella)

>>>

Pilze Obst

Hobby <<<

Mittel

Bild in Bearbeitung
-
 Schadbild/Himbeere:   an Jungtrieben rötlich-braune bis violette Flecken, Flecken werden mit der Verholzung weißgrau, Rinde platzt auf, Rute stirbt ab.
 Wirt: Himbeeren
 Schädling: Rutenkrankheit ( Didymella ) - Pilz lebt im Boden, dringt durch Verletzungen in die Ruten ein und überwintert dort
 Vorbeugung: befallsmindernd sind regelmäßige Spritzungen, Zusammenhang zwischen Rutengallmücke - Grauschimmel - Rutenkrankheit beachten!- befallene Ruten tief ausschneiden, Pflegearbeiten bei Hochdruckwetter durchführen, 6-8-Trägerruten für das nächste Jahr stehen lassen, gegenseitige Beschattung verhindern

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln