NPK-Dauerdünger (umhüllt)

LZD-Cote

Mittel

 Bei den umhüllten Dauerdünger werden alle Nährstoffe  sofort und deutlich verzögert freigesetzt.
 1. Dauerdünger mit Laufzeiten bis zu 14 Monaten
     Eine semipermeable Membran aus biologisch abbaubaren Harzen/Ölen um jedes Düngerkorn sorgt für die kontrollierte Freigabe der Nährstoffe. Die Wirkungsdauer ist abhängig von der Dicke der Umhüllung. Wasserdampf dringt durch die Hülle ein und löst die Nährstoffe auf. Durch den osmotischen Druck diffundieren die Nährelemente nach außen. Höhere Temperaturen beschleunigen, niedrigere Temperaturen verlangsamen die Nährstoff-Freisetzung. Salzgehalt, pH-Wert, mikrobielle Aktivität und Niederschläge haben keinen Einfluss auf die Freisetzung der Nährstoffe.

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln