Acker-Fuchsschwanz

>Bild>>

Ungras

<<Bild<

Mittel
 

Acker-Fuchsschwanz

Bild: copyright by: BASF / Schering
 (Alopecurus) Acker-Fuchsschwanz: Ein- bis überjähriges, horstbildendes Ährengras; bis 60-cm hoch; Lebensdauer des Samens im Boden: bis zu 9-Jahre; Keimtemperatur 3-35°C; Schadschwelle (je nach Getreideart, Standort oder Verwertungsrichtung): 5-30 Pflanzen/m²  Anzeiger: mittlere bis schwere, kalkreiche Lehm- und Tonböden; feuchtigkeitsliebend; Ackerungras
 Pfanzenbauliche Maßnahmen: Aufnahme von Sommerfrüchten in die Fruchtfolge; Änderung der Bodenbearbeitung; keine frühen Saattermine; Herbizideinsatz: chem. Bekämpfung wird immer schwieriger (Herbizidresistenz), Aufwandmengen nicht reduzieren, verschiedene Wirkungsmechanismen der Herbizide konsequent wechseln, bestmögliche Benetzung der Ungräser ermöglichen

Klassifizierung/ Systematik der Ungräser (Süßgräser)

Übersicht

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln