Weichhautmilbe, Triebspitzenmilben

>>>

Milbe

Profi <<< Mittel
Weichhautmilbe
Bild in Bearbeiung
 Schadbild: Blätter, Blütenknospen, Blüten und Triebenden missgestaltet, Blattränder nach oben eingerollt, auf den Blättern Bräunungen und Verkorkungen. Blütenknospen können vertrocknen.
 Wirtspflanzen: Zierpflanzen; Azaleen
 Schädling: Weichhautmilbe, Triebspitzenmilben ( Tarsonemidae ) -  durchscheinend weiße Tiere (0,15- 0,25 mm lang), Vermehrung durch Eier, vermehren sich bei hoher Luftfeuchtigkeit und mäßiger Wärme besonders schnell
 Vorbeugung: erste Spritzungen während des Austriebs, Pflanzen weit stellen, Luftfeuchtigkeit senken

Klassifizierung/ Systematik der Milben (Weichhautmilben)

Info

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln