Trauermücke/ Schwarze Fliege

>>>

Mücke

Profi <<< Mittel

Trauermücke/ Schwarze Fliege

Bilder: copyright by: Celaflor, Ingelheim; Neudorff GmbH KG; Bayer CropScience

 Schadbild: Fraßschäden an den feinen Wurzeln oder am Stängelgrund durch die Larven
 Wirtspflanze: Zierpflanzen, Adiantum, Cactaceae, Dahlia, Orchidaceae, Primula
 Schädling: Trauermücke  (Lycoria/ Bradysia) - 2-4 mm große schwarze Fliegen. Larven der Trauermücke sind etwa 6-7 mm lang, beinlos, weißlich/ transparent mit schwarzem Kopf. Fraßort an Wurzeln und Verpuppung im Boden
 Vorbeugung: entseuchtes Substrat; Pflanzen trocken halten; biologische Bekämpfung mit SF-Nematoden
Klassifizierung/ Systematik der Zweiflügler (Trauermücken)

Info

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln