Sattelmücke

>>>

Mücke

Profi <<< Mittel
Sattelmücke
Bild: copyright by: Bayer CropScience
 Schadbild/ Getreide: Ähren bleiben stecken; Blattscheide über dem Knoten verdickt; darunter sattelartige Wülste mit 5-mm langen, roten Larven
 Wirtspflanze: Weizen, Gerste
  Schädling: Sattelmücke  (Haplodiplosis) - Rote, 5-mm lange Mückenweibchen; Schadensschwelle beachten; Hauptwirtspflanze ist die Quecke
 Vorbeugung: Nachbau von Dikotylen, Roggen oder Hafer; Bekämpfungsschwelle (Getreide): bei 20-30% der Pflanzen mit Eigelegen (bei hoher Luftfeuchte)
Klassifizierung/ Systematik der Zweiflügler (Gallmücken)

Info

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln