Rübenmotte

>>>

Motte

Profi <<<

Mittel

Rübenmotte
Bild in Bearbeitung
 Schadbild: Kleine Larven und Gespinste beim Auseinanderbiegen der Rüben-Herzblätter, Fluchtverhalten der Raupen ins Rübenherz; schwarze Rübenherzen aus abgestorbenen Herzblättern; Herzblätter verkrüppelt; Fäulnis am Rübenkopf
 Wirtspflanze: Rübe
 Schädling: Rübenmotte (Phthorimaea ocellatella)  - Falter 7-mm lang, Flügelspannweite 10-14-mm; Vorderflügel hell- bis mittelgrau mit braun-schwarzen Punkten (mit einem hellen Hof); Räupchen sehr beweglich, 12-mm lang
 Vorbeugung: Pheromonfallen Mitte Mai aufstellen

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln