Rhododendronnetzwanzen

>>>

Wanze

Profi <<<

Mittel

*Rhododendron-Netzwanze

Bilder: copyright by: Celaflor, Ingelheim

 Schadbild: Blätter oberseits hell und dunkel gesprenkelt, unterseits Schädlinge, lackartige Kotflecken (Tröpfchen); Blattränder biegen sich nach unten und verdorren; Blattfall
 Wirtspflanzen: Rhododendron; Lavendelheide
 Schädling:  Netzwanzen ( Stephanitis-Arten ) - Erwachsene Netzwanzen haben einen flachen Körper (3,5-4-mm) und netzartige Flügel mit schwarzen Zeichnungen; Überwinterung als Ei am Blatt unter Kottropfen; Schlupf der Larven ab April/Mai
 Vorbeugung: chemische Behandlung am besten frühmorgens, da Tiere noch kältestarr; Blattunterseite ausreichend benetzen

Klassifizierung/ Systematik der Wanzen

Info

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln