Lärchenminiermotte

>>>

Motte

Profi <<< Mittel
Lärchenminiermotte
Bild in Bearbeitung
Schadbild: Minierschäden an den Nadeln von der Spitze her; Blattgrün ausgefressen; mit der abgebissenen und mit dem Hinterleib in der ausgehöhlten Nadel steckend sind die Raupen frei beweglich
Wirtspflanze: Lärchen
Schädling: Lärchenminiermotte (Coleophora laricella)
 Vorbeugung: sorgfältige Laubentfernung im Herbst

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln