Haselnussbohrer

>>>

Käfer

Profi <<< Mittel
*Haselnussbohrer
Bild in Bearbeitung
 Schadbild: Bohrloch in Nüssen; Kern zerfressen durch Käferlarve
 Wirtspflanzen: Haselnuss
 Schädling: Haselnussbohrer ( Curculio nucum ) - fleckig, gelbbrauner Rüsselkäfer, bis 7-mm lang; Käfer legt Eier in noch unreife Nüsse und verschließt das Bohrloch mit einem Sekret; erwachsene Larve ruht über Winter im Boden; Verpuppung im Boden
 Vorbeugung: trockenen Haselnussstrauch kräftig abschütteln auf unterlegten Tüchern (Mitte Mai und Anfang Juni), kleine Käfer absammeln und beseitigen; chem. Behandlung

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln