Nectria- Rotpustelpilz/ Rotpusteln

>>>

Pilze R

Profi <<<

Mittel

Klassifizierung/ Systematik der Ascomycota (Pyrenomycetes) Übersicht

*Rotpustelkrankheit

Bild: copyright by: Celaflor, Ingelheim

 Schadbild/Obstgehölze/Laubgehölze:   Äste sterben plötzlich ab, auf abgestorbener Rinde gelblichrote, später dunkelrote Pusteln.
 Wirt: Johannisbeere, Pflaume, Apfel, Laubgehölze, Ahorn
 Schädling: Rotpustelpilz ( Nectria  ) - Pilz wächst in gesunde Rinde und tötet sie ab (Toxine), danach entstehen die Pusteln; Infektion erfolgt über Wunden
 Vorbeugung: Befallene Äste bis mindestens 20-cm ins gesunde Holz zurückschneiden; befallene Äste verbrennen oder entsorgen, damit keine weitere Verbreitung erfolgen kann. Alle Wunden am Baum sorgfältig mit Wundverschlussmittel behandeln.

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln