Urocystis- Roggenstängelbrand

>>>

Pilze A-D

Profi <<<

Mittel

Klassifizierung/ Systematik der Basidiomycota (Ustilaginomycetes) Übersicht
Roggenstängelbrand
Bilder: copyright by: BASF AG
 Schadbild/RoggenBlätter, Halme und Innenseiten der Blattscheiden mit schwieligen, dunklen, streifenförmigen Auftreibungen des Gewebes, später brechen die Sporenlager auf und geben die Brandsporen frei, Kornbildung bleibt aus.
 Wirt: Roggen
 Schädling: Roggenstängelbrand ( Urocystis occulta) - verstärktes Auftreten bei Keimtemperaturen zwischen 13° und 17°C.
 Vorbeugung: Saatgutbeizung

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln