Plasmopara- Falscher Mehltau/ Rebenperonospora/ Ölflecken

>>>

Pilze M

Profi <<<

Mittel

Klassifizierung/ Systematik der Oomycota (Peronosporaceae)

Übersicht

*Falscher Mehltau (Plasmopara)/ Rebe
Bild: copyright by: Neudorff GmbH KG
 Schadbild/Weinrebe: blattoberseits gelbliche Flecken (Ölflecken), blattunterseits weißer Schimmelrasen, während der Blüte Schimmelbildung, Blattfallkrankheit, Lederbeerenkrankheit
 Wirt: Weinreben
 Schädling: Falscher Rebenmehltau; Rebenperonospora ( Plasmopara viticola) - der Innenpilz verbreitet sich über die Spaltöffnungen  in den Blättern und überwintert in Form von Dauersporen.

 Vorbeugung: regelmäßiger Schnitt (schnelles Abtrocknen des Laubes); rechtzeitiger Fungizideinsatz

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln