Cercospora- Blattflecken

>>>

Pilze A-D

Profi <<<

Mittel

Klassifizierung/ Systematik der Ascomycota (Deuteromycetes) Übersicht
 
Cercospora-Blattflecken in Rüben
Bild: copyright by: Bayer CropScience
 Schadbild: Rübe/ Mangold/ Spinat Befall beginnt auf den älteren Blättern; meist rotbraun umrandete, kleine Flecken, innen silbergrau, dunkle Punkte (Sporenträger) im Zentrum des Blattflecks; bei starkem Befall fließen die Flecken ineinander, der Blattapparat wird vollständig zerstört; typische Befallsnester; Rübe reagiert mit verstärkter Blattneubildung (Rübenertrag, Zuckereinlagerung, Rübenqualität geschmälert); sehr hohe Verluste möglich
 Wirt: Zuckerrübe, Mangold, Spinat, Rote Rübe
 Schädling: Cercospora-Blattfleckenkrankheit ( Cercospora beticola) dunkle Sporenträger 
 Vorbeugung: gefährdete Felder sind: starker Befall eines letztjährigen Nachbarfeldes, Beregnung (hohe Feuchte, Temperaturen zwischen 20-25°C, Blattnässe, auch Tau), erhöhte Luftfeuchtigkeit (Gewässer); Bekämpfungsschwelle beachten (Rupfmethode); Saatgutbehandlung

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln