Phytophthora- Krautfäule, Braunfäule

>Bildsuche>>>

Pilze E-L

Profi <<<Bildsuche<

Profi-Mittel

Klassifizierung/ Systematik der Oomycota (Pythiaceae)

Übersicht

Kraut- und Braunfäule/ Tomate

Bild: copyright by: Celaflor, Ingelheim; Neudorff GmbH KG

 Schadbild/Tomate: Tomatenblätter färben sich von der Spitze oder vom Rand her braun, blattoberseits grauschwarze Flecken, die eintrocknen. An den Früchten treten braune, trockene, eingesunkene, bis tief ins Fruchtfleisch reichende Flecken auf.  Blattunterseits grauweißer Schimmelrasen. Tomatenfrüchte werden schwarz und faulen (Braunfäule).
 Wirt: Tomaten
 Schädling: Krautfäule  ( Phytophthora infestans) - Ausbreitung des Pilzes wird durch feuchte Witterung gefördert. Überwinterung des Pilzes im Boden / Pflanzenreste.
 Vorbeugung bei Tomaten: Töpfe und Stäbe des Vorjahres gründlich reinigen ( Seifenlauge ). Tomatenblätter nie über die Blätter gießen.

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln