Gnomonia/ Guignardia- Blattbräune

>>>

Pilze A-D

Profi <<<

Mittel

*Blattbräune an Kastanien
Bild: copyright by: Celaflor GmbH
 Schadbild/Kirsche:   Blätter werden braun, rollen sich, sterben ab ohne abzufallen, Blätter bleiben auch über Winter am Baum hängen, befallene Früchte verkrüppeln und verfaulen; Schadbild/Kastanien- Blattbräune: Braune Flecken mit hellgrünem bis gelben Rand auf befallenen Blättern, Blätter rollen sich nach innen ein; Infektion der Rinde von jungen Trieben, Triebspitzen und Blüten sterben ab
 Wirt:  Kirsche, Kastanie; Plantane
 Schädling: Blattbräune ( Gnomonia) - Pilz überwintert auf infiziertem Blattwerk. Pilz erscheint im Juli/August auf der Blattunterseite.
 Vorbeugung: kranke Blätter/ Früchte rechtzeitig entfernen und verbrennen; Zweige mit Rindeninfektionen im Winter herausschneiden
 Schadbild/Kirsche:   Blätter werden braun, rollen sich, sterben ab ohne abzufallen, Blätter bleiben auch über Winter am Baum hängen, befallene Früchte verkrüppeln und verfaulen; Schadbild/Kastanien: Braune Flecken mit hellgrünem bis gelben Rand auf befallenen Blättern, Blätter rollen sich nach innen ein (verwechselbar mit Kastanienminiermotte)
 Wirt:  Kirsche, Kastanie; Plantane
 Schädling: Blattbräune ( Gnomonia/ Guignardia) - Pilz überwintert auf infiziertem Blattwerk. Pilz erscheint im Juli/August auf der Blattunterseite.
 Vorbeugung: kranke Blätter/ Früchte rechtzeitig entfernen und verbrennen

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln