Erwinia- Schwarzbeinigkeit; Nassfäule

-

Bakterie S

Profi -

Mittel

Klassifizierung/ Systematik der Bakterien (Enterobacteriaceae)

Übersicht
-
Bild: copyright by: -
 Schadbild/KohlKeimlingsblätter gelb, Pflanzen fallen um und sterben ab, Stängelgrund braun bis schwarz verfärbt teilweise eingeschnürt, Pflanzen welken herdförmig. Bodenoberfläche von weißgrauen, spinnwebartigen Pilzfäden überzogen. Schadbild/Kartoffeln:   Stängelbasis schwarz verfärbt und verfault; Blätter hellgrün bis gelb; Fiederblätter eingerollt; befallene Knollen werden weich und zerfließen; durchdringender Geruch; Pflanzen lassen sich leicht aus dem Boden ziehen; Schadbild/Gemüse:   befallenes Gewebe wird weich und zerfließt; durchdringender Geruch; Pflanzen welken, fallen um und faulen
 Wirt: Kohl, Kartoffeln; Möhren; Lauch; Sellerie
 Schädling: Schwarzbeinigkeit; Nassfäule (Erwinia) feuchte-kühle Witterung begünstigt den Infektionsverlauf; Bakterien dringen über Wunden in die Pflanze ein; Krankheit breitet sich schnell aus
 Vorbeugung: gesundes Pflanzgut; Beschädigung der Knollen vermeiden 

copyright by: ProfiFlor GmbH  D-50259 Stommeln