Beratung

Wanzen

Pflanzenbau

Profi Home

-

Blattwanzen Feuerwanzen Gurkenblattwanzen
Netzwanzen Rhododendronnetzwanzen -

BA= BASF; BC= Belchim; BY= Bayer; CO= Compo; DW= Dow; DP= DuPont; FC= Feinchemie; GL=Gerlach; MS= Monsanto; ND= Neudorff; NF= Nufarm; PA= Proagro; ST= Stähler; SU= Spiess-Urania; SY= Syngenta

Schädlinge

-

Schädlingsmittel

Produkt Info Wirkungsweise/ Indikation
Betrieb

Profi

Hobby

Profi = für den Einsatz im Erwerbsanbau genehmigt; (H) = für den Einsatz im Haus- und Kleingartenbereich zulässig; (P) = Schädling wird beim Einsatz des Mittels mit erfasst; <P>/<H> = z.Zt. kein zugelassenes Anwendungsgebiet

 Wanzen allgemein

Blattwanzen *(Heteroptera u.a.) nach oben nach unten
 Blattwanzen (Heteroptera u.a.)

Info Bild

 +(Dimethoat)

(P)

(H) (Kontakt/Fraß/ Systemisch)  Getreide; Zierpflanzen; -gehölze; Rüben; Spargel; Salat; (Forst; Gemüse)

 ST*Danadim Progress

 BA*Perfekthion
 SU*Rogor 40 L
 CO*Bi 58

 +(Imidacloprid)

(P) (H)

(Kontakt/Fraß/ Systemisch) Apfel; Hopfen; Zierpflanzen; -gehölze; (Tabak; Weinrebe; Salat)

 BY*Confidor WG 70

 FC*Kohinor 70 WG

- - - -
-
- - - -
-

 +(Lambda- Cyhalothrin)

Profi - (Kontakt/Fraß) Kartoffel; Mais; Wiesen; Weiden, Getreide; Raps; Rübe; (Gemüse; Kräuter; Beerenobst; Hopfen; Leindotter; Ölrettich; Lein; Luzerne; Klee; Lupine; Mohn; Sonnenblume; Tomate; Weinrebe; Zierpflanzen)

 SY*Karate Zeon

 -

- - -

Feuerwanzen *(Pyrrhocoridae)

nach oben nach unten
 Feuerwanzen (Pyrrhocoridae) Info

 +(Deltamethrin)

(P) (H) (Kontakt) Fläche

 BY*Decis flüssig

Netzwanzen  *(Stephanitis)

nach oben nach unten
 Netzwanzen  (Stephanitis) Info Bild

 +(Azetamiprid)

(P) (H) (Kontakt/Fraß/ Systemisch) Kernobst; Zierpflanzen; (Pflaume; Gemüse)

 ST*Mospilan

 +(Azadirachtin)

(P) (H) (Fraß/Teilsystemisch)  Kartoffel; Holunder; Obst; Zierpflanzen;  (Gemüse, Gehölze; Weinrebe)

 PA*NeemAzal T/S

 Wanzen kulturspezifisch

Gurkenblattwanzen *(Lygus) nach oben nach unten
 Gurkenblattwanzen (Lygus) Info

 +(Dimethoat)

(P)

(H) (Kontakt/Fraß/ Systemisch)  Getreide; Zierpflanzen; -gehölze; Rüben; Spargel; Salat; (Forst; Gemüse)

 ST*Danadim Progress

 BA*Perfekthion
 SU*Rogor 40 L
 CO*Bi 58
Rhododendronnetzwanzen *(Stephanitis) nach oben nach unten
 Rhododendronnetzwanzen (Stephanitis) Info Bild

 +(Azetamiprid)

(P) (H) (Kontakt/Fraß/ Systemisch) Kernobst; Zierpflanzen; (Pflaume; Gemüse)

 ST*Mospilan

 +(Azadirachtin)

(P) (H) (Fraß/Teilsystemisch)  Kartoffel; Holunder; Obst; Zierpflanzen;  (Gemüse, Gehölze; Weinrebe)

 PA*NeemAzal T/S

Profi = für den Einsatz im Erwerbsanbau genehmigt; (H) = für den Einsatz im Haus- und Kleingartenbereich zulässig; (P) = Schädling wird beim Einsatz des Mittels mit erfasst; <P>/<H> = z.Zt. kein zugelassenes Anwendungsgebiet

Wanzen

Betrieb Produkt Info Wirkungsweise

BA= BASF; BC= Belchim; BY= Bayer; CO= Compo; DW= Dow; DP= DuPont; FC= Feinchemie; GL=Gerlach; MS= Monsanto; ND= Neudorff; NF= Nufarm; PA= Proagro; ST= Stähler; SU= Spiess-Urania; SY= Syngenta

-
Blattwanzen Feuerwanzen Gurkenblattwanzen
Netzwanzen Rhododendronnetzwanzen -

Beratung

Schädlingsmittel

Pflanzenbau

Profi

copyright by: ProfiFlor GmbH,D-50259 Stommeln